Barfußpfad vorübergehend gesperrt

Unser Barfußpfad wurde von Seiten der Stadt Bühl aufgrund von Baumpflegearbeiten bis auf Weiteres gesperrt. Zwei Bäume in diesem Bereich haben leider durch die vergangenen extrem trockenen Sommer so stark gelitten, daß die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet werden kann. Ein Ahornbaum und eine Birke müssen voraussichtlich gefällt werden. Bis dahin kann der Barfußpfad leider nicht genutzt werden. Aber unser Kneipp-Tretbecken sowie der gesamte Spielplatz incl. Rasenfläche ist uneingeschränkt nutzbar. Einer herrlich erfrischenden Abkühlung bei den jetzt sommerlichen Temperaturen steht also nichts im Wege. Während die Kinder sich auf dem Spielplatz austoben, können die Eltern die Ruhe und Natur genießen – perfekt, um mal richtig abzuschalten. Gönnt euch eine Pause vom Alltag und kommt vorbei und tut eurer Gesundheit etwas Gutes!